Das materielle Völkerstrafrecht

Das materielle Völkerstrafrecht

4.11 - 1251 ratings - Source



Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Europarecht, Volkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13 Punkte (gut), Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Volkerstrafrecht hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung durchlaufen. Wahrend noch zu Beginn der neunziger Jahre seine Existenz teilweise angezweifelt wurde, sind heute die Ausgangspositionen klar: Das Volkerstrafrecht ist geltendes Recht und kein blosses Recht im Werden. Spatestens seit seiner Kodifikation im Romischen Statut 2002 ist es allgemein als internationales, im Sinne eines volkerrechtlich supranationalen Strafrechts anerkannt. Dass es bis zu diesem Punkt eines langen Prozesses bedurfte, hat viele Faktoren. Die sich nur schwer zu vereinbarenden Grundsatze des Volkerrechts und Strafrechts, insbesondere die Abwendung von der staatszentrierten hin zur individuellen Verantwortlichkeit oder auch seine teilweise ungeschriebenen Quellen sind nur einige davon. Trotz des enormen Fortschritts durch die Kodifikation volkerrechtlicher Regelungen und der Errichtung eines Internationalen Strafgerichtshofs als Durchsetzungsorgan in Den Haag, steht das Volkerstrafrecht dennoch vor Problemen und erfahrt Kritik. Die folgende Arbeit setzt sich mit genau diesen Punkten auseinander. So befasst sich der erste Abschnitt mit den Aufgaben und der Notwendigkeit eines Volkerstrafrechts. Im weiteren Verlauf wird die Natur des Volkerstrafrechts, die damit verbundene Uberwindung des Widerspruchs zwischen den strafrechtlichen und volkerrechtlichen Elementen, sowie die Abkehr vom Staat zum Individuum als Volkerrechtssubjekt an Hand der geschichtlichen Entwicklungslinien naher erlautert. Ein weiteres Kapitel beschaftigt sich mit den wichtigsten Rechtsquellen der volkerrechtlichen Normen. Auch der Zusammenhang von Volkerstrafrecht und Menschenrechtsschutz wird erwahnt und an den vier volkerstrafrechtlichen Kernverbrechen deutlich gemacht. Der letzte Abschnitt sStudienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Europarecht, Volkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13 Punkte (gut), Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Volkerstrafrecht hat in ...


Title:Das materielle Völkerstrafrecht
Author: Elisa May
Publisher:GRIN Verlag - 2011-02
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA